Bekenntnisse, Teil 2 (Lesung)

Jean-Jacques Rousseau: Bekenntnisse, Teil 2 (Lesung)
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Joachim Höppner
Erschienen:
Spieldauer: 9 Std. 49 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 588,5 MB (190 Tracks)

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Rousseaus "Bekenntnisse" der Jahre 1736 bis 1756: Nach mehreren kurzfristigen Anstellungen ist es die Musik, die Rousseau den erhofften Erfolg bringt. Parallel schreibt er an seinem Roman "Julie", von stets wiederkehrenden gesundheitlichen Problemen gepeinigt. Als er sich 1744 in die Magd Thérèse Levasseur verliebt, wird sie zur konstanten Partnerin in seinem unsteten Liebesleben. Doch die Spannungen mit Thérèses Mutter wirken sich negativ auf das glückliche Verhältnis aus und auch auf die Loyalität seiner Freunde kann Rousseau sich nicht verlassen.