Henry Miller: Wendekreis des Krebses (Gekürzt)

Henry Miller: Wendekreis des Krebses (Gekürzt)
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Werner Wölbern
Erschienen:
Spieldauer: 7 Std. 18 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 439,6 MB (178 Tracks)

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

"Nur eins interessiert mich wesentlich, nämlich alles das aufzuzeichnen, was in Büchern weggelassen wird." Dieser Satz von Henry Miller bringt auf den Punkt, wofür sein Roman "Wendekreis des Krebses" steht: die tabulose Dokumentation menschlicher Sexualität. Autobiografisch angelegt, beschreibt der amerikanische Schriftsteller, wie er in den 1930er-Jahren in Paris lebte: mittellos, freizügig, glücklich. Heute so anstößig wie damals, begeistert der Roman - gelesen von Werner Wölbern - durch seine atemberaubende und schockierende Sprache, als kraftvoller Aufschrei gegen eine kranke, moralinsaure Welt.