"Weinen Sie nicht, die gehen nur baden!" - Zeugen des Auschwitzprozesses berichten

Jochanan Shelliem: "Weinen Sie nicht, die gehen nur baden!" - Zeugen des Auschwitzprozesses berichten
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Gerd Wameling, Matthias Haase
Erschienen:
Spieldauer: 55 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 54,3 MB (9 Tracks)

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Preisträger des Deutschen Hörbuchpreises 2006 "Beste Information" | Enormen Widerständen zum Trotz begann 20 Jahre nach Kriegsende die Hauptverhandlung gegen 22 Beteiligte der Todesmaschinerie Auschwitz. Dieser Prozeß gab dem Abstraktum Auschwitz ein Gesicht - sowohl den schmerzvoll um Erinnerung ringenden Opfern wie den sich der Erinnerung verweigernden Tätern. Nur einem Zufall ist es zu verdanken, daß die mitgeschnittenen Aussagen der insgesamt 359 Zeugen nicht gelöscht wurden. 60 Jahre nach der Befreiung des Lagers wurden die erschütternden Berichte der Opfer zu einer berührenden Collage zusammengefügt - ein Tondokument von unschätzbarem Wert. | "Das Böse bekam plötzlich Namen und Gesicht, Alter und Adresse." Micha Brumlik, Direktor des Fritz-Bauer-Instituts