Was man von hier aus sehen kann

Mariana Leky: Was man von hier aus sehen kann
Produkttyp: Hörspiel-Download
Gelesen von: Jule Ronstedt, Elisabeth Schwarz, Hans Kremer
Erschienen:
Spieldauer: 2 Std. 8 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 127,0 MB (51 Tracks)

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Selma, eine alte Westerwälderin, kann den Tod voraussehen. Immer, wenn ihr im Traum ein Okapi erscheint, stirbt am nächsten Tag jemand im Dorf. Unklar ist allerdings, wen es dann wirklich treffen wird. "Was man von hier aus sehen kann" ist das Porträt eines Dorfes, in dem alles auf wundersame Weise zusammenhängt. Vor allem ist es eine Geschichte über die Liebe unter schwierigen Vorzeichen, Liebe, die scheinbar immer die ungünstigsten Bedingungen wählt. Das WDR-Hörspiel - mit Jule Ronstedt als Erzählerin - fängt den herzerwärmenden und gewitzten Ton der Romanvorlage kongenial ein.