Charles De Coster: Ulenspiegel (Gekürzt)

Charles De Coster: Ulenspiegel (Gekürzt)
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Rolf Boysen
Erschienen:
Spieldauer: 13 Std. 45 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 813,1 MB (235 Tracks)

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Charles De Coster, 1827 in München geboren, aufgewachsen in Brüssel, griff die Legende vom Taugenichts Till Eulenspiegel auf und transportierte sie ins 16. Jahrhundert, genauer in die Zeit des Achtzigjährigen Krieges. Womöglich war es sein Engagement für die Satire-Zeitung "Uylenspiegel", das De Coster den Volkshelden näherbrachte. Doch ist sein "Ulenspiegel" nicht nur ein Schelmenstück, sondern auch ein historischer Roman mit einer Hauptfigur, die Freiheitsheld und Widerstandskämpfer zugleich ist. Rolf Boysen liest dieses vielschichtige, flämische Nationalepos eindringlich und kunstvoll.