Stahlnetz, Stahlnetz - Das Alibi

Wolfgang Menge: Stahlnetz, Stahlnetz - Das Alibi
Produkttyp: Hörspiel-Download
Gelesen von: Herbert Tiede, Peter Lehmbrock
Erschienen:
Spieldauer: 59 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 57,3 MB (9 Tracks)

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Ein "Muss" für alle Fans des deutschen Fernsehkrimis

Nach Unterlagen der Kriminalpolizei schrieb Wolfgang Menge einem deutschen Millionenpublikum die Kommissare auf den Leib: wackere, bodenständige Typen, die in geschickt geführten Verhören und pointierten Dialogen auf windige Verbrecher treffen. Mit "Stahlnetz" legten Wolfgang Menge ("Ein Herz und eine Seele") und Jürgen Roland ("Großstadtrevier") den Grundstein für die unsterbliche ARD-Krimiserie "Tatort":

In jeder Folge ermittelt ein neues Kommissarengespann in einer anderen Region Deutschlands.

Die Originaltonspur wurde behutsam bearbeitet und digitalisiert.

Das Alibi "Hans, das darfst du nicht, Hans ...", sind die letzten Worte von Maria Grützfeld.

Alle Zeugenaussagen deuten darauf hin, dass ihr Ehemann Hans Grützfeld sie umgebracht hat. Dieser ist über den Tod seiner Frau nur wenig erstaunt, doch er hat ein perfektes Alibi ...