Reineke Fuchs

Johann Wolfgang von Goethe: Reineke Fuchs
Produkttyp: Hörbuch-Download
Fassung: ungekürzte Lesung
Gelesen von: Peter Matic
Erschienen:
Spieldauer: 4 Std. 47 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 281,3 MB (86 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
10,00 €
inkl. MwSt
Hörbuch in den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Weil sich beim König zu viele Tiere über die Gräueltaten von Reineke Fuchs beschweren, wird er vor Gericht gestellt. Doch kann er seinen Neffen, den Dachs, als Fürsprecher in den Zeugenstand rufen und alle Anschuldigungen widerlegen. Der König, überzeugt von einem bösen Komplott gegen den Fuchs, spricht ihn frei. Kurz darauf begeht Reineke Fuchs den nächsten Mord und lässt sich durch eine List auch noch zum Kanzler wählen. Goethes bitterböse Fabel kritisiert die zeitgenössische höfische Gesellschaft, ist in ihrer Essenz jedoch bis heute aktuell. Das berühmte Epos in Versform – eindrucksvoll vorgetragen von Peter Matić.

Ungekürzte Lesung mit Peter Matić

1 mp3-CD | Laufzeit ca. 286 min