Nichts tun - Oder die Kunst, sich der Aufmerksamkeitsökonomie zu entziehen (Gekürzt)

Jenny Odell: Nichts tun - Oder die Kunst, sich der Aufmerksamkeitsökonomie zu entziehen (Gekürzt)
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Birte Schnöink
Erschienen:
Spieldauer: 7 Std. 58 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 493,8 MB (156 Tracks)

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Facebook, Instagram & Co: Ein Großteil des sozialen Lebens mit Verwandten und Freunden, ob nah oder weit entfernt, findet heute über Social Media statt. Das Selfie auf der richtigen Plattform ist zur neuen Visitenkarte geworden. Sich der Online-Präsenz zu entziehen, ist in der modernen Welt kaum noch möglich. Reizüberflutung und die Unfähigkeit, einen Gedankengang zu Ende zu führen, sind zunehmend Probleme, denen sich jeder stellen muss. In ihrem Buch plädiert Jenny Odell für einen achtsamen Umgang mit unserer Aufmerksamkeit. Anstatt sich dem Druck nach konstantem Produktivsein zu beugen, sollten wir alle innehalten und nichts tun!