Georges Simenon: Maigret und sein Revolver (Ungekürzt)

Georges Simenon: Maigret und sein Revolver (Ungekürzt)
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Walter Kreye
Erschienen:
Spieldauer: 5 Std. 22 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 318,6 MB (88 Tracks)

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Maigrets heikelster Fall: Dem Kommissar wird sein Revolver geklaut. Es kommt nicht oft vor, dass Madame Maigret ihren Gatten am Quai des Orfèvres anruft. Ein junger Mann warte am Boulevard Richard-Lenoir und wolle unbedingt mit Maigret sprechen. Doch als er zu Hause ankommt, ist der Besucher verschwunden - und mit ihm Maigrets Revolver, ein Smith & Wesson, den der Kommissar aus Amerika mitgebracht hat. Was hat der Dieb damit vor? Der Zufall will, dass Maigret am nächsten Tag den Vater des jungen Mannes kennenlernt. Doch ist der anscheinend über Nacht schwer erkrankt, vielleicht gar verrückt geworden. Als dann noch eine Leiche in einem Koffer auftaucht, ist die Verwirrung perfekt. Maigret hat keine Zeit zu verlieren: Er muss einen Mord aufklären und einen weiteren verhindern. Maigrets 40. Fall spielt in Paris und London.