Maigret und der Gehängte von Saint-Pholien (Ungekürzt)

Georges Simenon: Maigret und der Gehängte von Saint-Pholien (Ungekürzt)
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Walter Kreye
Erschienen:
Spieldauer: 4 Std. 30 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 269,4 MB (88 Tracks)

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Dieser Fall führt Maigret in die Geburtsstadt seines Schöpfers. Maigret ist auf Dienstreise in Brüssel. Aus einer Laune heraus folgt er einem Mann, der ihm in einem Café aufgefallen ist, bis nach Bremen und vertauscht ihre Koffer. In einem trostlosen Hotel beobachtet Maigret den Fremden. Als dieser den Irrtum bemerkt, erschießt er sich. Maigret ist entsetzt über die Folgen seines Streiches. Wer ist der Mann, und was hat ihn zu seiner Tat bewogen? In seinem Koffer befinden sich nur ein gefälschter Ausweis und ein blutiger Anzug ...