Georges Simenon: Maigret und das Schattenspiel, 12 (Ungekürzt)

Georges Simenon: Maigret und das Schattenspiel, 12 (Ungekürzt)
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Walter Kreye
Erschienen:
Spieldauer: 4 Std. 23 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 259,9 MB (75 Tracks)

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Maigrets finsterste Ermittlung: Der Kommissar tappt buchstäblich im Dunkeln. Eine schwarze Novembernacht. Maigret wird zur vornehmen Place des Vosges gerufen. Raymond Couchet, Inhaber eines Pharmazielabors, ist erschossen worden. Im Innenhof steht der Kommissar vor erleuchteten Fenstern. Hinter einem zeichnet sich die Silhouette des eben erschossenen Couchet ab. Hinter einem anderen sieht er eine Frau wild gestikulieren. Und hinter einem dritten bringt eine Frau gerade ihr Kind zur Welt. Hängen die Schattenspiele miteinander zusammen? Ist Couchet einem Raubmord zum Opfer gefallen, wie der erste Blick auf den Tatort vermuten lässt? Oder steckt dahinter doch eine tragische Familiengeschichte? Maigrets 12. Fall spielt vor allem im Pariser Stadtteil Marais.