Jenny Alten, Leonie Below, Johannes Disselhoff: Löre & Luc - Unser lautes Leben, Band 3: Folge 5: Ich habe Geburtstag / Folge 6: Ich gehe zelten

Jenny Alten, Leonie Below, Johannes Disselhoff: Löre & Luc - Unser lautes Leben, Band 3: Folge 5: Ich habe Geburtstag / Folge 6: Ich gehe zelten
Produkttyp: Hörspiel-Download
Gelesen von: Ilja Richter, Ellis Drews, Moritz Frickel, Lea Kalbhenn, Timmo Niesner
Erschienen:
Spieldauer: 1 Std. 11 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 73,9 MB (21 Tracks)

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Alle aufgepasst: Hier kommt Löre! Löre? Ja genau. Denn sie ist eine richtige Göre - das sagt man so in Berlin zu einem pfiffigen Kind. Gemeinsam mit ihrem besten Freund Luc erkundet Löre Haus, Straße, Kiez und Stadt. Die beiden wollen alles wissen und ausprobieren. Dabei geht gern auch mal etwas schief, aber das gehört zum Leben schließlich dazu! Die neue Hörspiel-Serie "Löre & Luc - Unser lautes Leben" erzählt von den großen und kleinen Konflikten der Kindheit - mit allem, was dazugehört: Familie, Freundschaft, Herausforderungen und neue Erfahrungen. Mit jeder Folge werden außerdem spannende Wissensthemen aufgegriffen und spielerisch vermittelt.

Folge 5: Löre hat Geburtstag und das muss gefeiert werden! Gemeinsam mit Mama, Papa und drei Gästen geht es per S-Bahn in den Grunewald. Dort angekommen bauen die Kinder ein Tipi aus Ästen. Dabei will Löre alles bestimmen, schließlich ist heute ihr Geburtstag! Aber alle Kinder bauen auf ihre Weise. Darüber ist Löre nicht sehr glücklich. Um die Lage zu entspannen, werden erstmal Geschenke ausgepackt, Kuchen gefuttert und Papa Christian spielt Lieder auf seiner Gitarre. Und nach einer abenteuerlichen Schatzsuche taucht auch noch Oma Granate auf - mit einer großen Tasche voller Wasserbomben. Die wilde Wasserschlacht ist das absolute Highlight der Feier. Was für ein aufregender Tag!

Folge 6: Löre und Luc fahren mit ihren Familien zum Zelten in den Harz. Dabei geht leider so einiges schief. Erst werden sie während des Zeltaufbaus vom Platzregen überrascht, dann soll es Essen geben, aber Papa Christian hat die Gaskartusche des Campingkochers vergessen. Dabei hatte Löres Mama doch extra die veganen Bio-Ravioli besorgt, damit die Kinder etwas Gesundes zu essen bekommen. Na, dann werden die Ravioli eben einfach kalt gegessen. Nur doof, dass sie direkt nach dem Aufmachen umkippen und in den Matsch fallen. Das ist zu viel für die hungrige Löre, sie will sofort zurück nach Hause! Schnell wird entschieden, dass heute an der Pommesbude des Zeltplatzes gegessen wird. Das hebt die Stimmung. Und danach gibt es sogar noch Marshmallows am Lagerfeuer. Was für ein Abenteuer!