Literatur

Bruno Frank: Cervantes (Ungekürzt)
Gelesen von Ulrich Noethen
Friedrich Hölderlin: Briefe (Gekürzt)
Gelesen von Reiner Unglaub
Johanna Spyri: Heidi (Gekürzt)
Gelesen von Franziska Schilka-Oehme
Erich Maria Remarque: Die Nacht von Lissabon (Ungekürzt)
Gelesen von Max von Pufendorf, Max Simonischek, Lisa Hrdina
Thilo Kruse: Elbwärts (Ungekürzt)
Gelesen von Nico Holonics
Olga Tokarczuk: Letzte Geschichten (Gekürzt)
Gelesen von Dagmar Manzel, Angelika Thomas, Lisa Hrdina
Alexandra Fröhlich: Gestorben wird immer (Ungekürzt)
Gelesen von Luise Georgi, Claudia Gräf, Brigitte Trübenbach
Adeline Dieudonné: Das wirkliche Leben
Gelesen von Camilla Renschke
Graham Swift: Da sind wir (Ungekürzt)
Gelesen von Ulrich Noethen