Eine peinliche Geschichte (Gekürzt)

Fjodor Dostojewski: Eine peinliche Geschichte (Gekürzt)
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Friedhelm Ptok
Erschienen:
Spieldauer: 1 Std. 44 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 105,5 MB (38 Tracks)

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Heitere, satirische Texte lassen nicht direkt an Dostojewski denken. Doch als er im Jahr 1861 diese "peinliche Geschichte" schrieb, wurde unter Zar Alexander II. gerade die Leibeigenschaft abgeschafft. Es war die Zeit der großen gesellschaftlichen Umwälzungen, die den Schriftsteller zu dieser Groteske inspirierten. Um Toleranz und Humanität zu demonstrieren, erscheint der General Iwan Iljitsch Pralinski uneingeladen zur Hochzeit eines Untergebenen. Doch von da an geht alles schief, was schiefgehen kann. Friedhelm Ptok trifft exzellent den Ton dieser bissigen Gesellschaftssatire.