Die Plebejer proben den Aufstand

Günter Grass: Die Plebejer proben den Aufstand
Fassung: Ungekürzte Autorenlesung
Gelesen von: Günter Grass
Erschienen:
Spieldauer: 1 Std. 53 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 110,9 MB (35 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
8,99 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Am 17. Juni 1953 gingen die Bauarbeiter der Berliner Stalinallee auf die Straße, um gegen unzumutbare Normerhöhungen zu demonstrieren. So begann ein spontaner Aufstand aus konkretem Anlass, der manchem Intellektuellen nicht durchdacht genug erschien. In »Die Plebejer proben den Aufstand«, der wichtigsten Theaterarbeit von Günter Grass, geht es um Macht und Ohnmacht, um Hochmütige und Kleinmütige, um Panzer und Steinewerfer – Themen, die nichts von ihrer Brisanz verloren haben. Die Lesung ist ein Kraftakt, eine großartige Leistung, denn Grass verleiht im Alleingang jeder Person des Stücks eine Stimme. Ungekürzte Lesung 1 mp3-CD | ca. 1 h 53 min