Sylvia Plath: Die Glasglocke (Ungekürzt)

Sylvia Plath: Die Glasglocke (Ungekürzt)
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Nina Hoss
Erschienen:
Spieldauer: 7 Std. 34 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 447,5 MB (178 Tracks)

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Die neunzehnjährige Esther gewinnt eine vierwöchige Hospitanz bei einem Modemagazin in New York, garniert mit Partyeinladungen und Werbegeschenken. Doch Esther, bisher strebsame Studentin, kann sich weder in den Arbeitsalltag einfinden noch die Verlockungen der Stadt genießen. Sie fühlt sich, als lebte sie unter einer Glasglocke, die sie mehr und mehr von allem trennt. Plaths einziger Roman avancierte zum Kult, beschrieb er doch wie nie zuvor die Stimmungslage junger Frauen und ihre Zerrissenheit angesichts gesellschaftlicher Anforderungen. Nina Hoss fängt die einzigartige Atmosphäre des Romans kongenial ein.