Die Geschichte der 1002. Nacht (Ungekürzte Lesung)

Joseph Roth: Die Geschichte der 1002. Nacht (Ungekürzte Lesung)
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Gustl Weishappel
Erschienen:
Spieldauer: 7 Std. 20 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 445,5 MB (171 Tracks)

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Wien um 1880: Der persische Schah besucht die Hauptstadt. Gelangweilt von seinen Haremsdamen verlangt er die verheiratete Gräfin W. als Gespielin für eine Nacht. Ein moralisches und diplomatisches Dilemma, für das der anwesende Baron von Taittinger zum Glück eine Lösung kennt: Er lässt die Prostituierte Mizzi Schinagl, die der Gräfin stark ähnelt, fürstlich ausstaffieren und präsentiert sie dem persischen Herrscher. Der Schah ist zufrieden, das Problem scheint gelöst, doch die 1002. Liebesnacht der Prostituierten bleibt nicht ohne skandalöse Folgen. Gustl Weishappel liest Roths fesselnden Roman, der die Doppelmoral seiner Zeit gekonnt unter die Lupe nimmt.

Ungekürzte Lesung mit Gustl Weishappel

ca. 9 h