Der Traum eines lächerlichen Menschen

Fjodor Dostojewski: Der Traum eines lächerlichen Menschen
Produkttyp: Hörbuch-Download
Fassung: Ungekürzte Lesung
Gelesen von: Bruno Ganz
Erschienen:
Spieldauer: 54 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 52,7 MB (20 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
6,99 €
inkl. MwSt
Hörbuch in den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Lächerlich, das ist er, dessen ist sich der Ich-Erzähler in Dostojewskis Erzählung bewusst. Umbringen will er sich und schafft es doch nicht. Stattdessen schläft er ein auf einem Sessel in seiner heruntergekommenen Wohnung und träumt sich hinauf zu einem Stern, der sich als zweite Erde erweist. Die dortigen Bewohner leben wie vor dem Sündenfall in einem paradiesischen Zustand. Doch damit ist es schnell vorbei, als der Träumende eintrifft. Schon in kurzer Zeit hat er sie mit allerlei Übeln der menschlichen Gattung infiziert, die das Paradies zerstören. Bruno Ganz liest Dostojewskis philosophisch-fantastische Erzählung mit dem dafür notwendigen leicht-ironischen Ton.