Der arme Spielmann (Ungekürzte Lesung)

Franz Grillparzer: Der arme Spielmann (Ungekürzte Lesung)
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Dietmar Schönherr
Erschienen:
Spieldauer: 1 Std. 51 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 111,6 MB (36 Tracks)

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

In der erstmals 1847 veröffentlichten Novelle begegnet der Erzähler auf einem Wiener Volksfest dem alten Jakob, der voller Inbrunst, jedoch ohne jegliches Talent auf seiner Geige musiziert. Neugierig geworden besucht er den Spielmann in seiner ärmlichen Behausung. Dort hört er die Lebensgeschichte eines gutherzigen Mannes, dessen einzige Lebensinhalte sein Instrument und die Bäckerstochter Barbara sind - das eine kann er nicht spielen, die andere weist ihn wegen seiner Lebensuntüchtigkeit zurück. Was bleibt, ist Jakobs tief empfundene Leidenschaft für die Musik. Dietmar Schönherr liest Grillparzers berühmte Novelle schwungvoll und nuanciert.

Ungekürzte Lesung mit Dietmar Schönherr

ca. 1 h 55 min