Der abenteuerliche Simplicissimus, Teil 1 (Ungekürzt)

Hans Jacob Christoffel von Grimmelshausen: Der abenteuerliche Simplicissimus, Teil 1 (Ungekürzt)
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Felix von Manteuffel
Erschienen:
Spieldauer: 10 Std. 42 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 646,1 MB (243 Tracks)

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Simplicius, der tumbe Tor aus dem Spessart, ist der bekannteste Schelm der deutschen Literaturgeschichte. In der Zeit des Dreißigjährigen Krieges, in der sich die gesamte abendländische Welt in Auflösung befindet, treibt es den etwas einfältigen Jungen durch ganze Europa. Zwei Jahre lebt er bei einem Eremiten, später wird der Spionage verdächtigt, tritt in den Dienst des Gubernators von Hanau und wird von kroatischen Söldnern entführt, Narr im Dienste eines Oberisten, bis er schließlich als "Jäger von Soest" zu einer Berühmtheit erlangt.