Drang nach Leben

Erinnerungen einer Holocaust-Überlebenden

Sabina van der Linden-Wolanski: Drang nach Leben
Fassung: Lesung
Gelesen von: Dagmar Manzel
Erschienen:
Spieldauer: 4 Std. 2 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 239,5 MB (80 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
13,99 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Polen zur Zeit des Nationalsozialismus: Als Kind jüdischer Eltern wird die lebensfrohe Sabina täglich mit Gewalt und Verfolgung konfrontiert. Nur indem das junge Mädchen sich monatelang in Kellern und Erdlöchern versteckt, überlebt es als Einzige ihrer Familie den Holocaust. Doch trotz aller Verluste und Schrecken gelingt es Sabina, sich ihren bemerkenswerten Drang nach Leben zu bewahren. Und so erzählt ihre Autobiografie nicht nur von Selbstbehauptung und Zweifeln einer Jugendlichen angesichts Gewalt und Mord, sondern auch von der Kraft zum Neuanfang als Ehefrau, Mutter und Unternehmerin.

Lesung mit Dagmar Manzel

4 CDs | Laufzeit ca. 270 min