Die Ehe der Bébé Donge

Georges Simenon: Die Ehe der Bébé Donge
Fassung: Hörspiel
Gelesen von: Hans Paetsch
Erschienen:
Spieldauer: 1 Std. 4 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 63,4 MB (25 Tracks)
MP3 Hörspiel-Download
3,99 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Es ist ein heißer Augustnachmittag. Die Brüder Donge sitzen mit ihren Familien im Garten ihres Landhauses. Plötzlich springt François Donge auf und stürzt ins Badezimmer. Als Chemiker hat er sofort begriffen, dass seine zarte Frau Bébé, die alle wie ein Kind behandeln, mehr als nur Zucker in seinen Kaffee getan hat. Ein gescheiterter Mordversuch – schlimmer kann eine Ehe nicht enden. Im Krankenhaus muss sich der Schürzenjäger François damit auseinandersetzen, wie es so weit kommen konnte. »Die Ehe der Bébé Donge« ist eine Produktion des SWF von 1955 mit Hans Paetsch, Josef Dahmen, Gisela Mattishent u. v. a.