Die Dreigroschenoper

Bertolt Brecht: Die Dreigroschenoper
Fassung: Hörspiel
Gelesen von: Ursula Dirichs
Erschienen:
Spieldauer: 2 Std. 22 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 137,1 MB (15 Tracks)
MP3 Hörspiel-Download
6,99 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Die Dreigroschenoper

Brechts Sensationserfolg als Hörspiel

Im Jahr 1728 erlebte London eine Sensation: eine Oper, in der nicht mehr Götter und Könige auftraten, sondern Straßenräuber, Gauner und Dirnen. Diese Beggar’s Opera (Bettleroper) diente Bertolt Brecht und Kurt Weill als Vorbild für ihre weltberühmte Dreigroschenoper.

Ein Riesenerfolg, der für den internationalen Durchbruch des Autors und des Komponisten sorgte. Auch heute ist es noch Brechts meistgespieltes Werk. Die Hörspielversion dieses modernen Bühnenklassikers zeigt sich hier in prominenter Besetzung mit Heidemarie Hatheyer, Horst Tappert u. v. a.