August

Christa Wolf: August
Fassung: Lesung
Gelesen von: Dagmar Manzel, Gerhard Wolf
Erschienen:
Spieldauer: 1 Std. 11 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 69,3 MB (10 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
10,99 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Mottenburg nennen die Patienten ihre Lungenheilstätte, in der alle dieselbe Krankheit haben – Tuberkulose. Einer von ihnen ist der achtjährige August, der seine Mutter auf der Flucht aus Ostpreußen verloren hat und selbst verloren wäre, gäbe es da nicht Lilo. Lilo ist siebzehn, sie ist schön und sie wagt es, sich mit der Oberschwester anzulegen. Christa Wolf schildert eine Kindheit voller Entbehrungen, aber auch Momente des Glücks. Die letzte, bislang unveröffentlichte und autobiographische Erzählung der Autorin knüpft an ihren Roman »Kindheitsmuster« (1976) an. Sie ist in liebender Verbundenheit ihrem Mann Gerhard Wolf gewidmet.